BESTELLEN

Sollten Sie nicht persönlich in die Goldschmiede kommen können, ist es möglich, Bestellungen auch über E-Mail abzuwickeln. Es gibt keinen Shop. Bitte beschreiben Sie Ihre Wünsche mit möglichst genauen Angaben zum Material (Edelstein, Silber, Gold…), den Maßen (z.B. Länge, Breite, Ringgröße) und dem Preisrahmen. Bitte beachten Sie, dass alle Abbildungen auf dieser Homepage Beispiele für meine Arbeiten sind, die bereits verkauft sein können. Ich fertige keine Duplikate an, Variationen eines Themas hingegen sind möglich.

Angefertigt wird Ihr Schmuckstück nach erfolgter Anzahlung. Ist es versandbereit, erhalten Sie eine E-Mail mit beigefügtem Foto und der Abschlussrechnung für geleistete Arbeit und Portokosten. Sobald der ausstehende Betrag eingegangen ist, wird das Schmuckstück mit UPS zu Ihnen gesendet. Die Paketnummer zur Paketverfolgung wird Ihnen mitgeteilt.Voraussichtliche Zustelltermine (Montag bis Freitag) können vereinbart werden.

Der Zeitrahmen bis zur Fertigstellung beträgt ca. 3 Monate, abhängig vom Arbeitsumfang und bestehender Auftragslage.

Einzuplanende Portokosten 8,00€ – 13,00€ innerhalb von Deutschland, je nach Wertinhalt.

RINGGRÖßEN BESTIMMEN

Wissenswertes:

Jeder Finger hat seine eigene Ringgröße. Die rechte Hand ist anders als die linke Hand.

Die richtige Ringweite zu bestimmen, ist nicht leicht. Zum einen sind die Finger je nach Tageszeit und Temperatur unterschiedlich dick oder dünn. Zum anderen ist die Ringweite immer abhängig von der Form (Profil) und der Breite eines Ringes.

Zwischen einem 3 Millimeter breiten, innen gewölbten Ring und einem 11 Millimeter breiten, innen geraden Ring können schon einmal 3 Ringweiten liegen.

Daher ist es für den Goldschmied unbedingt wichtig zu wissen, wie bzw. womit der Finger gemessen wurde. Angaben zu Ringweiten bitte ausschließlich im Umfang, nicht im Durchmesser angeben. Letzteres ist zu ungenau.

Bei Bedarf sende ich Ihnen (gegen Aufwandserstattung) ein Ringmaß zur Anprobe zu.

TRAURINGE

Bei mir gibt es keine fertigen Trauringe zur Ansicht. Jedes Ringpaar wird im Gespräch mit meinen Kunden neu entwickelt.

Für ein Trauringgespräch mit Entwurfszeichnung und Kostenvoranschlag berechne ich einmalig 80,00€. Dieser Betrag wird bei Auftragserteilung auf den Kaufpreis angerechnet.

Sie sollten für ein ausführliches Gespräch 60-90 Minuten Zeit einplanen.

KOLLEKTION „ELEMENTE DER BÄDERARCHITEKTUR“

Bei jedem dieser Schmuckstücke handelt es sich um ein Einzelstück. Das bedeutet, dass jeweils eine neue Musterzeichnung angefertigt wird, die nach fertiggestellter Arbeit „verbraucht“ ist. Nur so erhält jedes Stück der Kollektion ein eigenes Muster. Bei Ringpaaren kann auf Wunsch ein weitgehend identisches Muster gefertigt werden.

Sollten Sie sich für ein Schmuckstück dieser Kollektion entscheiden, biete ich Ihnen die Möglichkeit an, aus drei Musterentwürfen auszuwählen.

Zum Material:

einfarbig: 925/- Silber (wahlweise geschwärzt), 750/- Gelb-, Rot- oder Weißgold mehrfarbig: 925/- Silber mit einem Muster aus 750/- Gelb-, Rot- oder Weißgold, sowie Kombinationen der verschiedenen 750/- Farbgoldlegierungen. Wahlweise mit weißem Brillantbesatz.

Arbeiten in Edelstahl sind nicht möglich.

Ringe:

Die Mindestbreite für einen Ring dieser Kollektion liegt bei 7 Millimeter. Beliebte Breiten sind 7, 9 und 11 Millimeter. Davon abweichende Ringbreiten (ab 7 Millimeter) sind bis 13 Millimeter umsetzbar. Alle Ringe sind außen matt mit Glanzkante sowie innen gewölbt und poliert.

Als angenehm empfunden, werden die Ringe in einer Materialstärke von 2,5 Millimetern. Es ist möglich, mit weniger Stärke zu arbeiten. Bei großen Ringgrößen ist es jedoch sinnvoller mit mehr Material zu arbeiten.

Persönliches Empfinden und zueinander passende Proportionen geben den Ausschlag.

In einem persönlichen Gespräch/Schreiben gehe ich darauf gerne näher ein.

Zu den Preisen:

925/- Silber, wahlweise geschwärzt, unabhängig von der Ringweite (Stand März 2021):

7mm breit, 2,5mm stark 450,00€ 9mm breit, 2,5mm stark 520,00€ 11mm breit, 2,5mm stark 570,00€

Für alle anderen Maße und Materialwünsche gilt: Kostenvoranschlag auf Anfrage.

ASYMMETRISCHE RINGE

Die asymmetrischen Ringe sind tragbar auf dem Mittel-und Ringfinger.

Der Ringkopf wird dabei immer zum kleinen Finger hin ausgerichtet getragen.

Warum?

Bei fast jedem Griff ist der kleine Finger nach unten gerichtet. Darum befindet sich in seiner Richtung der Schwerpunkt des Ringes. Das gibt ihm – ganz gleich ob auf dem Mittel- oder Ringfinger getragen – einen stabilen Halt. Denn der Ringkopf rutscht nicht unkontrolliert hin und her, sondern bleibt an der vorgesehenen Position.

Ringe mit großen Steinen in dieser Position wirken nicht so wuchtig, sind sehr bequem zu tragen und garantierter Hingucker.

 

ARMBÄNDER

Die Armbänder gibt es in zwei unterschiedlichen Formen.

Hier gibt es das Modell mit Hakenverschluß aus 925/- Silber. Er greift in die Schlaufe des doppelreihig angelegten Leders.

Das Edelmetall, die Gestaltung des Hakens und das Leder können individuell zusammengestellt werden. Jedes Armband ist eine Maßanfertigung bei der alle Gestaltungsmerkmale und Größen abgesprochen werden. Grundsätzlich gilt: Es gibt dieses Armbandmodell für Lederbänder mit 4mm (schmales Handgelenk) und 5mm (breiteres Handgelenk) Durchmesser.

Die zweite Modellvariante verläuft einreihig und schließt mit einem Magnetverschluss aus 925/- Silber.

Der Verschluß ist für Lederbänder von 5mm Durchmesser ausgelegt. Auch hier kann die Gestaltung und das Material für Sie passend zusammengestellt werden. Ich habe immer verschiedene Ledervarianten am Lager.

Bei besonderen Leder -Wünschen höre ich mich gerne für Sie bei meinen Lieferanten um.

Für alle anderen Maße und Materialwünsche gilt: Kostenvoranschlag auf Anfrage.

Sie haben Fragen?